Aktuell:


Fluchtursachen
angehen


Amref Health Africa bezieht Stellung in der aktuellen Diskussion. Jetzt lesen »

Hilfe aus der Luft:


AMREF
Flying Doctors


Die AMREF Flying Doctors ermöglichen seit über 50 Jahren medizinische Versorgung in den ländlichen Gebieten Ostafrikas und leisten Notfallevakuierungen aus der Luft.
mehr erfahren »

Das können Sie tun:


JETZT MITHELFEN


Erfahren Sie hier, wie Sie Amref Health Africa unterstützen können. Ob Spenden oder durch die Organisation einer Veranstaltung. Die Möglichkeiten sind vielfältig.
mehr erfahren »

Wer wir sind:


Amref
Health Africa


Was macht Amref Health Africa aus? Wo kommt die Organisation her? Mit wem arbeitet sie? Antworten zu diesen und weiteren Fragen finden Sie hier. mehr erfahren »

Was wir tun:


Gesundheit


Unsere Projekte aus dem Bereich Gesundheit: Von der Ausbildung von Fachkräften, über die Versorgung von Mutter und Kind bis hin zu HIV Prävention. Die Übersicht finden Sie hier.
mehr erfahren »

Was wir tun:


Bildung


Wissen ist eine wichtige Vorraussetzung für Veränderungen. Darum setzt Amref Health Africa gezielt auf die Ausbildung von Fachkräften vor Ort. Darüber hinaus geben wir z.B. Straßenkindern in Nairobi mittels Bildung Perspektiven.
mehr erfahren »

Was wir tun:


Infrastruktur


Amref Health Africa setzt auf die Schaffung von nachhaltiger Infrastruktur vor Ort. Zum Beispiel, um eine erneute Dürrekatastrophe wie 2011 zu verhindern.
mehr erfahren »
Nice - Headshot

Stop FGM: Die Geschichte von Nice

Bei den Massai in Kenia und Tansania ist die Phase des Übergangs zum Erwachsenwerden für viele Mädchen verbunden mit der schmerzhaften Genitalbeschneidung, die oft lebenslange körperliche und seelische Schmerzen bedeutet. Um die Mädchen davor zu schützen, bedarf es eines intensiven …

Unbenannt

Video: Wir packen´s an!

Wir packen´s an! Frisch abgedreht präsentieren wir unseren neuen Videoclip „Wir packen´s an!“. Mit der finanziellen Unterstützung von DHL und der kreativen Unterstützung von Studentinnen der renommierten Filmakademie Baden-Württemberg ist dieser Film bei einem Dreh in Entasopia (Kenia) im Oktober …

Mkenimbo Kagwebe1_klein

Mkenimbos Geschichte

Wenn Mkenimbos Tochter während ihrer Schwangerschaft fachmännisch betreut worden wäre, hätte sie die Geburt ihrer Zwillinge überlebt. Eine schockierende Gewissheit für Mkenimbo Kagwebe, die die Kinder jetzt alleine großziehen muss. Sie berichtet: Meine Tochter und ich hatten immer ein gutes …