Petition
Friedensnobelpreis für Afrikas Hebammen!

Esther-at-health-centre-credit-Diane-McCarthy1_schmal

Esther Madudu mit zwei Neugeborenen in der Gesundheitsstation, in der sie arbeitet.

Jetzt die Petition unterschreiben!
Amref Health Africa glaubt fest an die Kraft der Frauen. Frauen sind von entscheidender Bedeutung für die nachhaltige Entwicklung Afrikas. Gesunde Frauen können arbeiten und ihre Kinder sicher aufziehen. Sie tragen zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Familien und ihrer Gemeinschaft bei. Deshalb wollen wir die Sterblichkeit der afrikanischen Mütter verringern, und ausgebildete Hebammen spielen dabei eine wichtige Rolle. Nehmen wir Esther Madudu als Beispiel: Die ugandische Hebamme hat das Leben unzähliger Frauen und Kinder gerettet.

Um die unentbehrliche Arbeit von Hebammen symbolisch zu würdigen, schlägt Amref Health Africa deshalb Esther Madudu für die Nominierung zum Friedensnobelpreis 2015 vor.

Ein gesundes Afrika braucht gesunde Mütter. Und afrikanische Mütter brauchen afrikanische Hebammen. Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die unentbehrliche Arbeit von Hebammen.

 

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte halten Sie mich mit dem kostenlosen Newsletter auf dem Laufenden!