Rebranding

Seit dem 10. April 2014 agiert AMREF gemäß Beschluss des International Board von AMREF in Nairobi, und entsprechend den Vorgaben im AMREF Business Plan unter dem Namen „Amref Health Africa“.

Im AMREF Business Plan sind 7 strategische Ziele formuliert, die neben inhaltlichen Schwerpunkten (wie Infektionskrankheiten, Mutter-Kind-Gesundheit, WASH …) auch „Develop a stronger and unified ONE AMREF“ umfassen.

AMREF-Länderbüros weltweit nutzten bisher unterschiedliche Namens- und Logovariationen. Im Sinne einer „Corporate Identity“ wurde die gesamte AMREF-Familie nun aufgefordert, dies zu vereinheitlichen: “Amref Health Africa”

AMREF_Logo_FD_RGB_aufweiss+greige

Zusätzlich haben wir ab dem 10. April auf das neue AMREF-Logo umgestellt. Da AMREF in Deutschland, wie auch in einigen anderen Ländern, weitestgehend unter dem Zusatz „Flying Doctors“ bekannt ist, werden wir diesen auch in den nächsten Jahren im Logo führen.
Im Sinne einer sorgsamen Verwendung von Spendengeldern, werden wir existierende Printmaterialien erst bei Neudrucken mit dem neuen Logo versehen.