Tag der offenen Tür im BMZ

Unterstützung für „Stand Up for African Mothers“

Am 31. August war Amref Health Africa zum dritten Mal beim Tag der offenen Tür im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) vertreten. Bei regem Besucherandrang konnte Amref Health Africa mit einer Fotoaktion auf die Kampagne „Stand Up for African Mothers“ Aufmerksam machen. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, um „I Stand Up for African Mothers“ zu sagen und so die Kampagne persönlich zu unterstützen. Auch die Petititon zur Nominierung der ugandischen Hebamme Esther Madudu für den Friedensnobelpreis wurde von den Besuchern unterschrieben.