Beschneidung verhindert

Am 1. Dezember 2018 war es wieder soweit: 300 Massai-Mädchen nahmen am alternativen Initiationsritual in Oloitokitok (Region Rombo) teil. Es war ein stolzer, freudiger Moment für die Mädchen – und sie hatten Glück: Bei den von Amref Health Africa organisierten …

Stop FGM: Die Geschichte von Nice

Bei den Massai in Kenia und Tansania ist die Phase des Übergangs zum Erwachsenwerden für viele Mädchen verbunden mit der schmerzhaften Genitalbeschneidung, die oft lebenslange körperliche und seelische Schmerzen bedeutet. Um die Mädchen davor zu schützen, bedarf es eines intensiven …

„Spanischer Nobelpreis“ für Amref

  Amref Health Africa wurde in der Sparte „Internationale Zusammenarbeit“ mit dem diesjährigen Prinzessin-von-Asturien-Preis geehrt. Bei einer feierlichen Zeremonie im nordspanischen Oviedo wurde die angesehene Auszeichnung durch Spaniens König Felipe VI. verliehen. Dr. Githinji Gitahi, globaler CEO von Amref Health …

Reisebericht aus dem Südsudan

In kaum einem anderen Land Afrikas ist unsere Hilfe derzeit so wichtig wie im Südsudan. Mehr als sieben Millionen Menschen sind auf Hilfe angewiesen. Durch Amref Deutschland werden aktuell vier umfangreiche Projekte in den Bereichen Wasser, Gesundheit und Nahrung umgesetzt. …